Alzheimer Angehörige Austria

 
» Home » Beratungsstellen
» Alzheimer Krankheit » dieAngehörigen
» Rechtliches & Infos » Vorträge
» Literatur » über uns

linie
A-1020 Wien, Obere Augartenstrasse 26-28     Telefon/Fax: +43 (1) 332 51 66     e-mail: alzheimeraustria-et-aon.at
linie

 

Herzlich willkommen auf der Homepage unserer Selbsthilfegruppe!

Wir hoffen, Ihnen mit dieser Site eine erste Informationsquelle geben zu können. Das Internet kann das persönliche Gespräch, die Hilfestellung und den Erfahrungsaustausch nicht ersetzen, wir laden Sie daher herzlich ein, uns persönlich zu kontaktieren.

Unsere Bürozeiten sind Montag, Mittwoch und Freitag jeweils 10-12 Uhr in unserem Büro in
A-1020 Wien, Obere Augartenstrasse 26-28.

"Alzheimer Cafe"

Seit vielen Jahren gibt es unsere Treffen im "Alzheimer Café":
Dahinter steht die Idee, gemeinsam mit Alzheimer-Kranken, ihren Angehörigen und weiteren Interessenten (Nachbarn, Freunden, Verwandten) einen gemütlichen Nachmittag in normaler Kaffeehausatmosphäre zu verbringen. Besonders die Kranken sollen zum Sprechen angeregt werden. Daneben ergibt sich viel Erfahrungsaustausch unter den Angehörigen. Menschen, die erste Kontakte knüpfen oder sich nur informieren möchten, sind ebenfalls herzlich willkommen. Unser Alzheimer Café ist inzwischen zu einer ständigen Einrichtung geworden. .

Am Donnerstag den 12. Juni 2014 findet unser Alzheimer Café um 15:00 Uhr bei der Firma Novartis, A-1020 Wien, Stella-Klein-Loew-Weg 17 (U2 Station Krieau), mit einem Vortrag von Dr. Kraushofer (Facharzt für Psychiatrie an der Interdisziplinären Gedächtnisambulanz im SMZ Süd) statt

Folgende Treffen unseres Alzheimer Cafè finden im Cafe Engländer, 1010 Wien, Postgasse 2 statt
(U3 Stubentor, Aufgang Wollzeile, stadteinwärts erste Gasse rechts) und sind am

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 15:30 Uhr
Donnerstag, 06. November 2014, 15:30 Uhr

NEU: Weiters bieten wir zusätzliche Beratung in den Abendstunden spezielle für Berufstätige an. Diese findet vierzehntägig an Dienstagen in unseren Büroräumen statt (Voranmeldung erforderlich).

Ab September 2014 planen wir eine Gesprächsgruppe für jüngere Angehörige von Menschen mit Demenz und einen Workshop "Validation" unter Leitung von Monika Natlacen zum Thema "Einfühlsamer Umgang mit den Betroffenen, sowie einfache Gesprächstechniken, die beim Ausdruck von Gefühlen unterstützen."

Interessierte bitten wir, sich unter Tel.: 01 / 332 51 66 oder per Email: zu melden, die Termine werden wir später bekannt geben.

[nach oben]

Termine unserer Selbsthilfegruppe

im Festsaal des Martha Frühwirt-Zentrums, 1020 Wien, Obere Augartenstr. 26-28:

  • Tanzcafé
    Freitag, 09. Mai.2014 von 15:30-18 Uhr veranstalten wir unser erstes Tanzcafé.

  • Vortrag von Elfriede Berl zum Thema
    "Bewährtes und Beachtenswertes im Umgang mit Menschen mit Demenz"
    am Donnerstag, 22. Mai 2014 von 17:30-19 Uhr

  • Seminar mit Simone Willig zum Thema
    "Musik und Musiktherapie in der Begleitung von Menschen mit Demenz" zum
    am Freitag, 19. September 2014 von 13-18 Uhr

  • Trainingskurs Freitag, 21. von 14-18 Uhr und Samstag 22. November 2014 von 9-14 Uhr
    Interessenten können sich in unserem Büro unter Tel.: 01 / 332 51 66 oder per Email: melden.

Hinweise und Informationen

30.12.2011  Änderungen im Pflegesystem ab 1.1.2012 >>
 
Links: Beachten Sie die empfehlenswerten Vorträge im Kardinal König Haus
unter www.kardinal-koenig-haus.at.

In der Apotheke zum Löwen von Aspern veranstaltet der Denkraum Donaustadt Vorträge zum Thema Demenz: www.apo-aspern.at.

Das Infoportal der Volkshilfe zur Initiative Demenzhilfe Österreich finden Sie unter www.demenz-hilfe.at.


Pflegetelefon 0800 20 16 22 österreichweit und kostenlos
Wir verweisen noch einmal auf das Sozialtelefon des BM für soziale Sicherheit und Generationen. Hier erhalten Pflegende Information und Beratung über Pflegegeld, sozialrechtliche Angelegenheiten, Betreuungsmöglichkeiten, Kurzzeit- und Langzeitpflege, Hilfsmittel und vieles mehr

[nach oben]

Veranstaltungsvorschau

 

13. u.15 Juni 2014
19:30 Uhr

"Alzheimer Stories"
Werk für Chor und Orchester, komponiert von Robert S. Cohen, Erstaufführung in Österreich mit dem Vet.Med.Chor Wien unter der Leitung von Kurt M. Herbst. Impulsvortrag zum Thema Alzheimer von Univ.Prof.Dr. Peter Dal-Bianco. Veranstaltungsdetails folgen demnächst.
Hier verlinkt Informationen zum Komponisten, zum Werk und zum Chor.
A-1030 Wien, Kirche St. Othmar unter den Weissgerbern, Kolonitzplatz 1
 

12. September 2014
10:30 - 18:00 Uhr

Aktionstag der Caritas
auf dem Stephansplatz in Wien zum Thema "Demenz und Angehörige"
mit viel Information, Unterhaltung und zahlreichen bekannten Persönlichkeiten.
 
 
 
[nach oben]